Keltische Küste: Essen, schlafen, erleben

Übernachtungen im Leuchtturm, frische Meeresfrüchte und Bergwanderungen an der keltischen Küste in Irlands historischem Osten

ESSENESSEN

Wicklow ist bekannt für seine exzellenten Cafés. Zu den besten gehören die der Avoca Group, wo man sich auf leckere Salate und exzellente Backwaren spezialisiert hat.

Weiter südlich, in Wexford, werden im Lobster Pot köstliche, fangfrische Meeresfrüchte serviert. Im Conservatory Restaurant des ebenfalls in Wexford gelegenen Marlfield House dreht sich alles um Gourmeterlebnisse.

In Waterford rühmt sich Bodéga seiner irischen und internationalen Gerichten aus frischen, regionalen Produkten.

Westlich von Waterford, in der historischen Stadt Youghal, Grafschaft Cork, ist das Aherne’s bekannt für seine schnörkellos zubereiteten und wunderbar frischen Meeresfrüchte.

SchlafenSchlafen

Nur ganz wenige Unterkünfte können dem Wicklow Lighthouse in Sachen Dramatik das Wasser reichen. Dieser vom Irish Landmark Trust verwaltete, achteckige Turm wurde vor über 130 Jahren erbaut. Ebenfalls in Wicklow erwartet Sie 5-Sterne-Luxus im Powerscourt Hotel auf dem gleichnamigen Anwesen.

In Waterford überrascht das Cliff House Hotel mit atemberaubenden Ausblicken übers Meer und mit kulinarischen Genüssen von Starkoch Martijn Kajuiter. Das auf einer eigenen Insel gelegene Waterford Castle Hotel and Golf Resort ist eine Oase der Ruhe und weist sogar Steinschnitzereien aus dem 8. Jahrhundert auf.

Ein Stückchen weiter in der Grafschaft Cork ist das preisgekrönte Ballyvolane House der Inbegriff eines hübschen irischen Landgasthauses.

ERLEBENERLEBEN

ENTSPANNEN: Das als eine der führenden Spa-Adressen Europas geltende Monart in Wexford ist von innen und außen gleichermaßen bezaubernd: Landschaftsgärten und Thermalsuiten sind nur zwei der Highlights. Im Estuary Spa des Faithlegg House Hotel in Waterford stehen ebenfalls alle Zeichen auf Entspannung. Gönnen Sie sich hier den Zauber der „Holistic Total Immersion“.

BESUCHEN: Erkunden Sie einen Abschnitt von Corks Südküste im gruseligen Spike Island Prison oder im spektakulär gelegenen Ballycotton Lighthouse. Die Saltee Islands vor der Küste von Wexford sind ein Paradies für Tölpel, Möwen, Papageientaucher und Kegelrobben.

WANDERN: Der Wicklow Mountains National Park ist ein wahres Paradies für Wanderer. Der Wicklow Way zum Beispiel bietet ein weitläufiges Netz aus Wanderwegen aller Schwierigkeitsstufen. Die Comeragh Mountains verdienen an dieser Stelle ebenfalls eine besondere Erwähnung. Der Ausblick vom Coumshingaun ist besonders beeindruckend.

Mehr von Irlands historischem Osten entdecken

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s