Irland: Whiskey-Tour

Irischer Whiskey: Warum wird er mit einem “e” geschrieben? Vielleicht weil die meisten unserer Whiskeys dreifach destilliert werden? Oder vielleicht weil irischer Whiskey etwas ganz Besonderes ist?

Barrels at Old Bushmills Distillery
Barrels at Old Bushmills Distillery

Jeder weiß, dass in Irland einige der besten Whiskeys der Welt hergestellt werden. Ob Blended, Single Malt oder Single Pot Still, er schmeichelt stets dem Gaumen.

Und wo lässt sich dem Whiskey besser huldigen als direkt an der Quelle? Alle Destillerien Irlands blicken auf eine ganz eigene, einzigartige Geschichte und Tradition zurück. Lüften Sie die faszinierenden Geheimnisse dieses uralten Handwerks. Entdecken Sie, wie jede Destillerie ihre eigenen Zutaten nutzt, um den Charakter eines Whiskeys zu formen – das heißt Geschmack, Textur, Farbe und Geruch zu kreieren.

Selbstverständlich beginnen Sie eine Tour durch die Whiskey-Destillerien Irlands am besten dort, wo alles begann: Old Bushmills in Grafschaft Antrim, die älteste Whiskey-Brennerei der Insel.

Die Bushmills Distillery in 5 Fakten

1. 1608 sprach James I. der Grafschaft Antrim offiziell das Brennrecht aus. Allerdings wurden hier bereits seit 1276 feine Tropfen gebrannt und getrunken.

2. 1890 unternahm das Dampfschiff S.S. Bushmills seine Jungfernfahrt über den Atlantik, um Bushmills Whiskey nach Amerika zu liefern.

3. Sie ist eine der wenigen Destillerien, die alle Produktionsschritte – das Brennen, das Blenden und das Abfüllen – unter einem Dach vereint.

4. Im Ersten Weltkrieg stellte die Destillerie die Produktion vorübergehend ein und wurde zu einer Unterkunft für alliierte Soldaten umfunktioniert.

5. Die Destillerie nutzt Wasser aus dem nahe gelegenen St Columb’s Rill. Es heißt, der irische Mönch und Missionar St Columcille hätte den Fluss einst gesegnet, weshalb das Wasser weicher und süßer sei. Sie wollen Beweise? Probieren Sie den Bushmills!

Natürlich ist die Bushmills Destillerie erst der Anfang unserer Reise durch die Welt des irischen Whiskeys. Von den ältesten bis zu den jüngsten Whiskeys, jede Destillerie Irlands steckt voller packender Geschichten aus vergangenen Zeiten.

Möchten Sie ein echter Whiskey-Kenner werden, einen Whiskey Trail entlang reisen oder noch mehr Destillerien besuchen? 

Dieser Artikel würde auch einem Ihrer Freunde gefallen? Klicken Sie auf , um den Artikel zu speichern und zu teilen.

The Ireland Whiskey Trail

Dieser kostenlose Reiseführer ist ein Muss für alle Whiskey-Interessierten. Jede Destillerie und jeder Pub darin wurde von Irlands bekanntester unabhängiger Whiskey-Expertin, Heidi Donelon, persönlich recherchiert und ausgewählt. Sie können sich den Reiseführer selbst oder die App dazu in EnglischFranzösisch und Deutsch herunterladen.

Eine Kostprobe dessen, was Sie auf dem Whiskey Trail erwartet …

Jameson Experience Midleton, Grafschaft Cork

Die Original-Destillerie, heute die Jameson Experience Midleton, entstand in den 1820er Jahren. Ihre wundervoll restaurierten Brennereianlagen führen Sie Schritt für Schritt durch den uralten Herstellungsprozess. Sie beherbergt die größte Brennblase der Welt, die unglaubliche 141.000 Liter fasst. Heute wird der Jameson gleich nebenan in einer der größten und modernsten Destillerien der Welt produziert (nicht für Besichtigungen geöffnet).

Kilbeggan Distillery Experience, Kilbeggan, Grafschaft Westmeath

Diese kleine Pot Still-Brennerei erhielt ihre Lizenz im Jahr 1757. Eine Kopie der Zulassung ist heute voller Stolz in ihren Räumlichkeiten ausgestellt. 1957 stellte die Destillerie die Produktion ein, nur, um die Pot Stills fünfzig Jahre später wieder anzufeuern. Die Betreiber der Kilbeggan Distillery setzen offensichtlich nach wie vor ganz auf Tradition: das knarzige Holzwasserrad und die gewaltige Dampfmaschine entstammen dem 19. Jahrhundert und die Destilliermethoden wurden seit Beginn der Produktion von Generation zu Generation weitergegeben.

Tullamore Dew Visitor Centre, Grafschaft Offaly

Das Tullamore Dew-Besucherzentrum befindet sich heute in dem 1897 errichteten Zollspeicher der Original-Destillerie in Tullamore. Daniel E. Williams, der Begründer des Unternehmens, kreierte gemeinsam mit seiner Familie den ersten Blended Whiskey in Irland. Das Besucherzentrum führt Sie durch den ganzen Prozess von der Gründung von Tullamore bis zur finalen Whiskey Probe.

Und das ist nur die Spitze des Whiskey-Fasses! Wenn es Ihnen nach mehr durstet, besuchen Sie einige der anderen Kult-Destillerien Irlands, so zum Beispiel die Old Jameson Distillery in Dublin, die Dingle Distillery, Dingle in der Grafschaft Kerry und das neue Irish Whiskey Museum in der Dubliner Innenstadt. 

Die Probe

Nachdem Sie alles wichtige über irischen Whiskey erfahren haben, wird es Zeit ihn zu probieren. Es gibt viele kleine Whiskey-Pubs in ganz Irland, wie zum Beispiel 37 Dawson Street und die Dingle Whiskey Bar in Dublin und die Hudson Whiskey Bar in Belfast. Oder warum nicht einer der folgenden traditionellen Pubs, die auch zu den Gewinnern des Irish Whiskey Awards zählen:

1. Palace Bar, Fleet Street, Dublin: 1823 eröffnet, ist “The Palace” eines von Dublins großartigen Literatur-Pubs mit viktorianischen Innendesign und tollen Whiskeys wie zum Beispiel Tyrconnel 18-year-old single malt.

2. Garavans, Galway: in diesem traditionellen Pub, dessen Innenausstattung mit seinem Eichenholz eine gemütliche Atmosphäre kreiert, werden über 125 Whiskeys angeboten.

3. Dick Mack’sDingle: Das ruhige Dick Mack’s ist was ganz besonderes. Setzen Sie sich und genießen Sie das einzigartige Umfeld und einen guten Whiskey.

4. Duke of York, Belfast: In einer kleinen Gasse gelegen ist dieses historische Pub einfach schön, mit einer angesehenen Auswahl an Whiskeys.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s